Bei der Bewerbung für Tätigkeiten im öffentlichen Dienst sind in bestimmten Fällen amtsärztliche Untersuchungen notwendig.

Sofern Ihr Wohnort oder Ihr zukünftiger Arbeitsplatz bzw. Ihre zukünftige Behörde in der Stadt Darmstadt oder dem Landkreis Darmstadt-Dieburg liegt, können Sie sich an uns wenden. 

Im allgemeinen führen wir Untersuchungen bei folgenden Bewerbungen durch:

  • Einstellungen für das Referendariat
  • Für die Verbeamtung auf Zeit/Widerruf/Probe/Lebenszeit
  • Einstellung als Angestelle(r) im öffentlichen Dienst
  • Beschäftigte im öffentlichen Dienst in besonderen Fällen

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu den benötigten Unterlagen und den Sprechzeiten auf dieser Seite.   

Benötigte Unterlagen

Zu allen Einstellungsuntersuchungen bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  • Gültiger Personalausweis/Reisepass
  • Untersuchungsauftrag (Schreiben der beauftragenden Stelle mit Angabe des Untersuchungsgrundes und der evtl. Kostenzusicherung)
  • Ausgefüllter Anamnesebogen (siehe Download)
  • Ärztliche Unterlagen (z. B. Behandlungsberichte, Krankenhausentlassungsberichte, Atteste, Bescheinigungen etc.)
  • Sehhilfe, sofern vorhanden
  • Impfpass, ggf. Mutterpass
  • Download
    Anamnesebogen (pdf, 63 KB)

Ihr Besuch bei uns

Derzeit findet keine offene amtsärztliche Sprechstunde statt.

Sofern ein entsprechender Auftrag zur amtsärztliche Untersuchungen oder Ausstellung von amtsärztlichen Gesundheitszeugnissen sowie Attesten vorliegt, haben Sie die Möglichkeit mit uns einen Termin zu vereinbaren.

Bitte lassen Sie uns den entsprechenden Auftrag zusammen mit der ausgefüllten Terminanfrage (das Formular können Sie unten herunterladen) per Email an verwaltungsverband@gesundheitsamt-dadi.de, per Fax (06151 319134) oder auf dem postalischen Weg zukommen. Wir setzen uns dann mit Ihnen zur Terminvereinbarung in Verbindung. 

  • Download
    Terminanfrage (docx, 454 KB)