Die Aufgaben des Amtsärztlichen Dienstes des Gesundheitsamtes Darmstadt-Dieburg sind u. a.

  • amtsärztliche Einstellungsuntersuchungen bei einer Bewerbung für den öffentlichen Dienst bei Vorliegen eines entsprechenden Auftrags
  • Erstellung von Gutachten im Auftrag von anderen Behörden und Ämtern auf der Grundlage gesetzlicher Vorschriften
  • das Ausstellen von Bescheinigungen

Bitte beachten Sie:

Mitbürger*innen, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind, müssen eine deutschsprachige Person des Vertrauens zum Untersuchungstermin mitbringen.

Die Untersuchungsgebühr richtet sich nach der z. Zt. gültigen Gebührenordnung des Gesundheitsamtes; diese kann in bar oder per EC-Karte entrichtet werden.

Allgemein

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zu Ihrer Untersuchung mit:

  • Gültiger Personalausweis/Reisepass
  • Untersuchungsauftrag (Schreiben des Auftraggebers der beauftragenden Stelle mit Angabe des Untersuchungsgrundes mit evt. Kostenzusicherung)
  • Ausgefüllter Anamnesebogen (den Bogen können Sie unten herunterladen)
  • Ärztliche Unterlagen (z. B. Behandlungsberichte, Krankenhausentlassungsberichte, Atteste, Bescheinigungen etc.)
  • Sehhilfe, sofern vorhanden
  • Impfpass, ggf. Mutterpass
  • Download
    Anamnesebogen (pdf, 63 KB)

Sprechzeiten

Derzeit findet keine offene amtsärztliche Sprechstunde statt.

Sofern ein entsprechender Auftrag zur amtsärztliche Untersuchungen oder Ausstellung von amtsärztlichen Gesundheitszeugnissen sowie Attesten vorliegt, haben Sie die Möglichkeit mit uns einen Termin zu vereinbaren.

Bitte lassen Sie uns den entsprechenden Auftrag zusammen mit der ausgefüllten Terminanfrage (das Formular können Sie unten herunterladen) per Email an verwaltungsverband@gesundheitsamt-dadi.de, per Fax (06151 319134) oder auf dem postalischen Weg zukommen. Wir setzen uns dann mit Ihnen zur Terminvereinbarung in Verbindung. 
 

  • Download
    Terminanfrage (docx, 454 KB)